Bio-Bauer Boyer - Bio-Lebensmittel aus dem Umland von Göttingen

Bio-Gärtnerei, Fischzucht, Naturkostläden

Forellen nach Giuseppe Consoli

(veröffentlicht: 20. Februar 2009, 13:45)

Giuseppe mag keine Forellen. “Mochte ich noch nie. Und ich sag es nicht gern, aber hier wirklich frischen Fisch zu bekommen…., so schwierig…”
Giuseppe kocht nicht pompös, aber, wie aus seiner Heimat gewöhnt, immer mit erlesenen Zutaten.
“Dann habe ich mal die Fische aus dem eigenen Teich probiert, eher widerwillig, es waren halt welche übrig und ich wollte sie nicht wegwerfen.” So kam es, daß Herr Consoli die eigenen Forellen richtig gerne isst und sich auf jeden Forellen-Tag freut. Sowas hat bei ihm meist zur Folge, daß er ganz schnell ein eigenes Rezept entwickelt, und das habe ich ihm jetzt abgeluchst:

Forelle im Backofen

Zutaten

  • 2 frische Boyer-Forellen
  • 1 Zitronen
  • Rosmarin, Petersilie, Thymian
  • Salz, Pfeffer (ich verwende lieber eine Chili-Schote)
  • Olivenöl
  • 4-5 große Knoblauchzehen

Zubereitung
Auf eine Backform reichlich Kräuter, zerdrückte Knoblauchzehen und die dünnen Zitronenschalen streuen und etwas Olivenöl dazugeben.
Die Forellen waschen und abtrocknen, vor allem in der Bauchhöhle.
Mit Kräutern, zerdrückten Knoblauchzehen und Zitronenschale den Fisch von Innen in der Bauchhöhle mit Pfeffer (grob) und Salz würzen. Kräuter am besten hacken, sie werden dadurch noch aromatischer.
Die Forellen auf die Backform legen und überall mit reichlich Olivenöl beträufeln (auch Innen- und Unterseite). Die Backform mit Alu-Folie* einwickeln und bei ca. 180-200°C für 20-30 Minuten (je nach Fischdicke) in den Backofen stecken.
Auf dem Teller angerichet werden die Forellen noch mit Zitronensaft beträufelt.
Dazu passen gedünstete Belana-Kartoffeln und unser spritziger Weißwein “Xarel-Lo“ ganz hervorragend !!!

*Ich persönlich backe die Forellen lieber ohne Folie, da ich eine knusprige Haut bevorzuge, und begieße die Fisch zwischendurch mit dem eigenen Sud; statt Pfeffer verwende ich eine Chili-Schote. Ist aber Geschmacksache.

Giuseppe

Michael Boyer

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.

verwandte Artikel:

eine frisch gefangene Forelle unser Fischteich ein Bild von einem Fischkopf
RSS / Atom
XHTML - CSS 2.1 - 508
Konzept und Realisation: goetext.de